Verfasst von: sauvradaeva | September 16, 2013

Lesehinweis zu Chemiewaffen im Nahen Osten

Behrooz Ghamari hat für das iranische e-zine Payvand einen Artikel über „chemische Heuchelei“ der USA verfasst. Er nimmt dabei Bezug auf einen Artikel von Foreign Affairs, der Dokumente der CIA zum Chemiewaffeneinsatz Saddam Husseins gegen den Iran im ersten Golfkrieg (1980-1988) untersucht. Aus diesen ergibt sich, dass die US-Regierung unter Ronald Reagan Saddam Hussein dazu ermutigt hatte Chemiewaffen einzusetzen um die Eroberung Basras durch iranische Truppen zu verhindern. Zusätzlich zu dieser Analyse werden auch Auszüge aus CIA-Dokumenten im Anhang geliefert.

Advertisements

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: